Verstehen-Bestärken-Ermutigen

Aktualisiert: Feb 12


Methoden der Biografiearbeit - Online-Seminarreihe mit Hubert Klingenberger ab 14.04.2021.

Die Lebensverläufe der Menschen werden vielgestaltiger, die Zahl der zu bewältigenden Lebensübergänge nimmt zu. Die heute lebenden Personen gewinnen zunehmend an Selbstverantwortung für die eigene Biografie: Sie werden Lebenslauf-Architekten, GlücksSchmiede und Sinn-Entwickler. Damit können auch immer wieder Erfahrungen des Scheiterns und des Neu-Anfangens verbunden sein.


Die Begleitung von Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen wird vor diesem Hintergrund komplexer und anspruchsvoller.


Das biografische Arbeiten bietet hier stärkende und ermutigende Impulse für die Lebens- und Berufsbegleitung. Der Blick auf die Ressourcen befähigt und ermuntert die Menschen zu einem selbst-bewussten und ernsthaften Leben.


Zielgruppe: Haupt-, neben- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in Bildung und Beratung, sozialer Arbeit und Pädagogik, Coaching und Supervision, Pflege und Seelsorge sowie Personalentwicklung.


Ziele: Die Teilnehmer*innen kennen wichtige Hintergrund-Theorien des biografischen Arbeitens. • Die Teilnehmer*innen sind sich der stärkenden Auswirkungen der Ressourcenorientierung bewusst. • Die Teilnehmer*innen verfügen über Methoden der Biografiearbeit zu den Aspekten „Verstehen“, „Bestärken“ und „Ermutigen“.


Nutzen: Die Teilnehmer*innen begleiten ihre Zielpersonen/-gruppen gezielter und individueller. Sie entwickeln personen- und situationsgerechte Angebote und Maßnahmen. Sie verlassen bestehende methodische Routinen und empfinden mehr Freude in ihrer Arbeit.


Themen: Hintergrund-Theorien im Überblick: Salutogenese, Resilienz, Logotherapie, Positive Psychologie u.a. • Handlungsprinzipien der Biografiearbeit • Methoden der Lebensbilanzierung, der Entscheidungsfindung und der (Selbst-) Bestärkung


Methoden: Online-Lehrgang: Impulse, Inputs, Selbstreflexionen, Übungen, Gruppengespräche


Dauer / Termin: • Mittwoch, 14. April 2021 ab 18h

• Mittwoch, 28. April 2021 ab 18h

• Mittwoch, 12. Mai 2021 ab 18h, jeweils drei Stunden


Kosten: € 169,-- (Ust-befreit nach §6 Abs.1 Z 27)


Anmeldung: forumneuearbeitswelt@outlook.com

Trainer: Dr. Hubert Klingenberger


https://www.forumneuearbeitswelt.at/hubert-klingenberger






Es gelten die AGB des www.forumneuearbeitswelt.at

327 Ansichten